Apfelbaum

Der Apfelbaum (Malus domestica) gehört zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Er ist eine wirtschaftlich sehr bedeutende Obstart und ist auch sehr oft in Gärten zu finden. Erfahren Sie mehr über Apfelbaum

Schützen

Mehr über Apfelbaum

Der Apfelbaum (Malus domestica) gehört zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Der Apfelbaum wird als Nahrungmittel im Obstbau oder auch als Zierde angepflanzt.

Der Kulturapfelbaum ist sommergrün, hat im Freistand etwa 8 bis 15 Meter Höhe und besitzt eine ausladendende Baumkrone. 

Heute gibt es in Deutschland ungefähr 1.500 Sorten, von denen aber lediglich 60 wirtschaftlich bedeutend sind.